Öffnungszeiten

Mo - Fr: 7:45 - 17:30

Tel. 0951 96 82 36 0

Termine nach Vereinbarung

Eulen(vor)schule 2020-01-30T15:17:03+01:00

Präventionsprogramm „Eulen(vor)schule“

Wer möchte nicht so schlau wie eine Eule sein …?

Präventionsprogramm zur Förderung der Basiskompetenzen für einen erfolgreichen Schuleintritt für Kinder ab 4 Jahren

eulenschule-mit-rosalie-memmelsdorf

Liebe Eltern,

wer möchte nicht sein Kind bestmöglich auf die Schule vorbereitet wissen?!

Leider entwickeln viele Kinder schon sehr früh Lernschwierigkeiten, welche sich bereits kurz nach der Einschulung negativ auf die Leistungs- und Lernmotivation auswirken können.

Auch die Medien und Fakten der Experten zeigen, dass die Lese- Rechtschreibschwäche in den letzten Jahren massiv zugenommen hat. Dies sind auch Beobachtungen, die wir Logopäden in der Praxis machen.

Daher haben wir im Jahr 2013 ein Präventionsprogramm für Kinder ab 4 Jahren entwickelt. Unser Hauptziel ist die Entwicklung und Förderung von  Basiskompetenzen, die für einen nachhaltigen Schulerfolg von besonderer Bedeutung sind.

Das mitgebrachte Wissen und Können der Kinder soll aufgegriffen, individuell erweitert, gefördert und gefestigt werden. Dadurch möchten wir der Lese- Rechtschreibschwäche präventiv entgegenwirken und ihrem Kind ermöglichen, Spaß am Lernen zu haben.

Unter anderem werden Themen wie phonologische Bewusstheit, auditive Wahrnehmung, visuelle Wahrnehmung, Erweiterung des Erzählverhaltens, mathematisches Denken und Erfassung von Mengen bearbeitet.

Die Wirksamkeit unserer Eulen(vor)schule konnte im Rahmen einer Studie in Zusammenarbeit mit der Uni Bamberg belegt werden.

Sie und Ihr Kind können sich unsere Eulen(vor)schule wie folgt vorstellen:

  • Die Eulen(vor)schule findet einmal in der Woche in den Räumen der logopädischen Praxis Sabine Belling in Memmelsdorf oder gegebenfalls in Ihrem Kindergarten statt.
  • Wir arbeiten in Kleingruppen.
  • Eine Eulen(vor)schulstunde dauert 60 Minuten.
  • Unsere Kurse beginnen jährlich im Oktober und enden im darauffolgenden Juli.
  • Wir arbeiten mit kindgerechtem, ansprechendem und motivierendem Material.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an.